... Termine ...
Oktober
03
Fortbildung (Weiterbildung)

Master Beratung und Beratungswissenschaft

Berufsbegleitender weiterbildender Masterstudiengang in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin (M.Sc.).

Das Studienkonzept basiert auf einem Kompetenzentwicklungsansatz, dessen Ziel der Erwerb professioneller Beratungskompetenz im Arbeits- und Organisationskontext ist. ...
... weiterlesen
  • Beginn
    03. Oktober 2022
  • Beginn jederzeit
    Nein
  • Maximale Teilnehmerzahl
    15-20 Studierende
  • Zertifiziert von Organisationen
Christburger Str. 4
10405
Berlin
Name des Veranstaltungsortes: Räumlichkeiten der Humboldt-Universität und der artop GmbH in Berlin

Informationen

Beschreibung
Berufsbegleitender weiterbildender Masterstudiengang in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin (M.Sc.).

Das Studienkonzept basiert auf einem Kompetenzentwicklungsansatz, dessen Ziel der Erwerb professioneller Beratungskompetenz im Arbeits- und Organisationskontext ist. Er ermöglicht die Integration des aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstandes in die beraterische Tätigkeit und die Anwendung professioneller Methoden in der praktischen
Beratungsarbeit. Neben theoretischen und praktischen Kompetenzen erlernen die Absolventinnen und Absolventen Vorgehensweisen, um das eigene Handeln kritisch zu hinterfragen und dessen Wirkung mit Evaluationsmethoden zu bewerten.
Weitere Infos / Anmeldung bei
Für eine Anmeldung füllen Sie bitte das Online-Formular auf unserer Webseite unter www.artop.de aus.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter
+49 (0)30 44 012 99-60 oder per E-Mail unter (akademie@artop.de).
Leitung / Dozenten
Prof. Dr. Matthias Ziegler
Dr. Sebastian Kunert
Zielgruppen
Der Studiengang wendet sich an Interessierte, die bereits mehrere Jahre in Bereichen der Arbeits-, Personal- und Organisationsgestaltung berufspraktisch tätig waren und zukünftig verstärkt in beratender Funktion (d.h. als Kommunikations- und Verhaltenstrainer/in, Coach, Organisationsberater/in, Usability Experience Professional) in diesen Bereichen arbeiten möchten. Darüber hinaus wendet er sich an bereits praktizierende Trainer/innen, Coaches, Organisationsberater/innen sowie Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich Usability/User Experience. Der Masterstudiengang ermöglicht eine Professionalisierung der Beratungsarbeit durch den Erwerb von zusätzlichem wissenschaftlichem und methodischem Wissen sowie durch die Möglichkeit der Reflexion des eigenen beraterischen Handelns (im Austausch mit erfahrenen Berater/innen).

Zulassungsvoraussetzungen:
• Nachweis eines abgeschlossenen mindestens dreijährigen ersten Hochschulstudiums
• Nachweis über eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis nach dem Erststudium
• Die Anerkennung von längeren Studienzeiten vor dem Master bei entsprechenden Studieninhalten ist im Einzelfall möglich. Dies gilt auch für Bewerber/-innen, die bereits einen Masterabschluss besitzen oder masterrelevante Inhalte an anderen Hochschulinstitutionen erlernt haben.
Kosten-Info (z.B. Sonderkonditionen etc.)
4.725 € pro Semester, zuzüglich ca. 320 € Semestergebühren
Umfang-Info (z.B. Module/Blöcke etc.)
Die Struktur des Studiengangs folgt einem zweigleisigen Aufbau, der wissenschaftliches Beratungswissen der Hochschule mit praktischer Beratungskompetenz der artop-Ausbildungen verknüpft. Im Wahlpflichtbereich können die Studierenden je nach individueller Interessensetzung die praktische Vertiefung aus einem von drei Beratungsschwerpunkten wählen.

Der Masterstudiengang bietet
• wissenschaftliche Fundierung
• eine Kombination aus psychologischen und beratungswissenschaftlichen Aspekten
• Praxisbezogenheit
• Zugang zu einem bestehenden Netzwerk
• individuelle Schwerpunktsetzung
Infos zum Beginn
Für die 2. Kohorte (Start Wintersemester 2022/23) findet quartalsweise ein Informationsabend mit dem Studiengangskoordinator Dr. Sebastian Kunert statt. Hier wird das Programm vorgestellt sowie alle Fragen rund um die Inhalte, den Ablauf und das Zulassungsverfahren beantwortet. Sie sind herzlich eingeladen!

Wir bitten alle Interessentinnen und Interessenten um eine Anmeldung per E-Mail an akademie@artop.de oder per Telefon (030 44 012 99-60). Bei Fragen oder für weitere Informationen können Sie sich gerne an uns wenden.

Schicken Sie uns gerne eine Anfrage!