... Termine ...
März
01
Ausbildung

Coachingausbildung - systemisches Coaching

Die Coachingausbildung befähigt dazu, eine Beratungsbeziehung tragfähig zu gestalten, Menschen, Teams und Organisationen mit systemischem Blick zu betrachten und relevante Impulse zu geben. Damit werden Entwicklungen angestoßen und Veränderungsprozesse begleitet.

Die anhaltende Bedeutung von Coaching ist die Antwort auf die Veränderungskultur unserer Zeit. Technologischer Fortschritt, immer kürzer werdende Produktzyklen, ...
... weiterlesen
  • Beginn
    01. März 2022
  • Umfang (in Stunden)
    193
  • Umfang (in Tagen)
    25
  • Umfang (in Monaten)
    12
  • Beginn jederzeit
    Nein
  • Preis (netto in €)
    8400 €
  • Maximale Teilnehmerzahl
    15
  • Zertifiziert von Organisationen
Christburger Straße
10405
Berlin
Name des Veranstaltungsortes: artop - Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin

Informationen

Beschreibung
Die Coachingausbildung befähigt dazu, eine Beratungsbeziehung tragfähig zu gestalten, Menschen, Teams und Organisationen mit systemischem Blick zu betrachten und relevante Impulse zu geben. Damit werden Entwicklungen angestoßen und Veränderungsprozesse begleitet.

Die anhaltende Bedeutung von Coaching ist die Antwort auf die Veränderungskultur unserer Zeit. Technologischer Fortschritt, immer kürzer werdende Produktzyklen, Globalisierung und enormer Wissenszuwachs verlangen von Organisationen, Führungskräften, Teams und Mitarbeitern/innen sich permanent zu verändern und in unsicheren Kontexten zu justieren. Coaching unterstützt Personen oder Teams dabei, Themen der Positionierung, der Identität und Zielbildung, der Rollenerwartungen in Bezug auf Führung, Kommunikation und Konflikte zu klären, zu bearbeiten, zu lösen und umzusetzen.

Ziel der Ausbildung ist es, neben dem methodischen Know-how und den Basis-Kompetenzen vor allem die persönlichen Ressourcen und Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer/innen anwendungsorientiert zu entwickeln.

Module im Überblick:

1. Erster Kontakt und Grundlagen
2. Coaching im Prozess I
3. Persönlichkeitsanalyse im Coaching (Online-Seminar)
4. Coaching im Prozess II
5. Gruppendynamik
6. Coaching im Prozess III mit Live-Klienten
7. Konflikte und Führung
8. Narrative Methoden im Coaching
9. Führung und Team
10. Remote-Coaching (Online-Seminar)
11. Abschlusskolloquium

Zusätzlich in der Ausbildung zu absolvieren:

• zwei Termine Fallsupervision
• Peer-Gruppentreffen
• eigene Coachingfälle
• Durchführung und Protokollierung von mindestens 30 Stunden Coaching verteilt auf wenigstens drei Klienten
• Mentorcoaching im Umfang von mind. fünf Terminen à mind. 60 Minuten (nicht in den Kosten enthalten)
• Durchführung einer realen Coachingsession imAbschlusskolloquium
Weitere Infos / Anmeldung bei
Bitte füllen Sie das Anmeldeformular auf www.artop.de aus und fügen Sie einen tabellarischen Lebenslauf bei.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Akademie-Team:

Telefon: +49 (0)30 44 012 99-60
E-Mail: akademie@artop.de
Leitung / Dozenten
Dr. Thomas Bachmann

Weitere Ausilder/innen:

Kathleen Grieger (artop, Berlin)
Ragna Lienke (artop, Berlin)
Sandrina Lellinger (artop, Berlin)
Jana Löffler (artop, Berlin)
Frank Schmelzer (artop, Berlin)
Pit Witzlack (artop, Berlin)
Carsten Tesch (Berlin)
Carmen Stephan (artop, Berlin)
Katrin Bachmann (Berlin)
Zielgruppen
Die Coachingausbildung richtet sich an:

• Organisations- und Personalentwickler/innen
• Personen aus beratenden Berufen (Personal- und Unternehmensberater/innen)
• Führungskräfte und berufserfahrene Quereinsteiger/innen
Kosten-Info (z.B. Sonderkonditionen etc.)
Für Privatpersonen: 8.400,00 EUR (zahlbar in 12 Raten)

Für Unternehmen: 10.500,00 EUR

Wir fördern gemeinnützige Organisationen, z.B. aus dem sozialen Bereich. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Die Ausbildung ist von der Umsatzsteuer befreit.
Umfang-Info (z.B. Module/Blöcke etc.)
• 11 Ausbildungsmodule (184 Stunden) verteilt über einen Zeitraum von
ca. 12 Monaten
• Fallsupervision (zwei Termine, insgesamt 8 Stunden)
• Durchführung von mindestens zwei eigenen Coachingprozessen
• Persönliche Entwicklungsgespräche mit der Ausbildungsleitung (1,5 Stunden)

Der Umfang beträgt insgesamt 193,5 Stunden.
Infos zum Beginn
Freie Ausbildungsplätze sind erst ab dem 45. Curriculum (Start Frühjahr 2022) verfügbar.

Schicken Sie uns gerne eine Anfrage!