... Ratgeber ...

Zertifikatsstudiengänge
im Bereich Coaching

Coaching-Weiterbildungen auf akademischem Niveau

Z

Zertifikatsstudiengänge

Neben regulären Coaching-Studiengängen, die mit dem Master-Grad abschließen, stellen Zertifikatsstudiengänge eine Alternative für den Erwerb von Coaching-Kompetenzen im Hochschulrahmen dar.

 

Als Zertifikatsstudiengänge werden curricular gefasste Ausbildungen auf akademischem Niveau bezeichnet, die von Hochschulen angeboten werden. Häufig setzen sie sich aus einzelnen Modulen regulärer Studiengänge zusammen. Sie führen allerdings nicht zu einem akademischen Grad, sondern zum Erhalt eines Hochschulzertifikats.

 

In der Regel handelt es sich um Weiterbildungen, die im Vergleich zu regulären Studiengängen thematisch und im Umfang verknappt angelegt und auf spezifische Inhalte fokussiert sind. Dies soll (z.B. Funktionsträgern in Unternehmen) einen gezielten und in der Regel berufsbegleitenden Erwerb einer Zusatzqualifizierung ermöglichen.

Hochschulen

Hier finden Sie einen Überblick über Coaching-Zertifikatsstudiengänge in Deutschland mit Erhalt eines Hochschulzertifikats (kein Anspruch auf Vollständigkeit, alle Angaben ohne Gewähr):

 

Im Coaching-Magazin lesen Sie den vollständigen Artikel (Stand: 2016).

Quellen:

Sind Sie auf der Suche nach einer Coaching-Weiterbildung? Unser erfahrenes Team beantwortet gerne Fragen zur Auswahl des passenden Lehrgangs.