oezpa GmbH - Schlosshotel Kloster-Walberberg

Business Mitglied
DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.)

18. Weiterbildung in systemischem Business Coaching

Beginn: 13.06.2019

Kosten 6.900,00 EUR zzgl. 19% MwSt
Ausbildungsformat Präsenzausbildung (Gruppe)
Leitung

Prof. Dr. Hüseyin Özdemir
Geschäftsführer oezpa GmbH, Senior Coach (DBVC), Kooperationspartner (ICF)
Ehem. interner Organisationsberater Schering AG (Bayer)

Ort

Schlosshotel Kloster Walberberg
Rheindorfer Burgweg 39
53332 Bornheim-Walberberg
(zwischen Köln und Bonn)

Umfang Die Weiterbildung in systemischem Business Coaching umfasst insgesamt 20 begleitete Weiterbildungstage, bestehend aus insgesamt neun Modulen, und erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. 12 Monaten.
Zeitrahmen Die Ausbildungsdauer beträgt ca. 1 Jahr.
Teilnehmerzahl 12
Zielgruppe

- Personen, die eine Berufstätigkeit als Coach anstreben/ bereits wahrnehmen
- Führungskräfte, Personalverantwortliche und BeraterInnen, die ihre Coaching- und Führungskompetenz entwickeln oder vertiefen möchten
- SupervisorInnen, PsychologInnen, PsychoanalytikerInnen und ÄrztInnen, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit bereits in einer helfenden Rolle arbeiten und/oder als Coach arbeiten wollen
- BeraterInnen aus Beratungsinstitutionen, die Coaching als Beratungsmethode anwenden möchten
- PersonalentwicklerInnen, die ihre interne Coach-Rolle ausbauen möchten
- ProjektleiterInnen, die ihre ProjektleiterInnenrolle ausbauen möchten

Inhalte

Unsere TeilnehmerInnen haben nach erfolgreicher Beendung der Weiterbildung die Möglichkeit, den Blick und die Fragestellungen in ihrem Coaching nicht nur auf die Person, sondern auch auf das Team bzw. auf die Organisation zu richten. Dies ist eine Erweiterung der Handlungsmöglichkeit und stellt einen zusätzlichen Nutzen dar. Wir bieten unseren TeilnehmerInnen konkretes, methodisches, instrumentelles Wissen und persönliche Unterstützung. Die Grundlage dafür gibt uns unsere langjährige Erfahrung als Senior Coaches (DBVC Deutscher Bundesverband Coaching) und die nationalen und internationalenAktivitäten in Change Management Projekten.


Lernziele der Weiterbildung:

- Entwicklung eines grundlegenden Verständnisses von systemischen Entwicklungsprozessen
- Entwicklung der eigenen Coaching-Haltung, des Coaching-Selbstverständnisses und des individuellen Coaching-Stils (Lösungs-und ressourcenorientiert).
- Erlernen wesentlicher Coaching-Methoden, -Techniken und -Instrumente
- Aufbau einer systemisch-lösungsorientierten Handlungsweise
- Einsicht in psychodynamische Aspekte für die Arbeitsweise als Coach in Abgrenzung von Coaching und Psychoanalyse
- Förderung des persönlichen Lern- und Entwicklungsprozesses
- Übersicht über die Arbeit als Coach in einer Organisation bzw. am freien Markt


Module:

- Methodik & Coaching Kompakt
- Dialogische Kompetezen
- Die Führungskraft als Coach
- Unternehmenskultur
- Team- und Konfliktcoaching
- Resilienz & Selbstmanagement
- Live Coaching
- oezpa ORG-campus
- Digitale Transformation & Abschluss

Weitere Infos

Frau Laura Sedlaczek,
Telefon: 02227 - 92 157 00
E-Mail: l.sedlaczek@oezpa.de

Anbieter kontaktieren