Neuland Partners for Development & Training GmbH & Co. KG

Professional Mitglied

DIE NEULAND-MODERATORENAUSBILDUNG MODULAR - Ihre Zertifizierung zum professionellen Neuland-Moderator

Beginn: jederzeit auf Anfrage

Kosten Die Teilnahmegebühr der Neuland-Moderatorenausbildung modular setzt sich aus den Teilnahmegebühren der einzelnen Module zusammen.

Basismodule + Ergänzungsmodul 4a = 5.265,00 € (+gesetzl. MwSt.)
Basismodule + Ergänzungsmodul 4b = 4.700,00 € (+gesetzl. MwSt.)
Basismodule + Ergänzungsmodul 4c = 5.215,00 € (+gesetzl. MwSt.)
Ausbildungsformat Präsenzausbildung (Gruppe)
Ort

Neuland Development & Training
Von-Schildeck-Straße 12
36043 Fulda

Zeitrahmen 9 bzw. 10 Tage
Teilnehmerzahl 12
Zielgruppe

Diese Ausbildung ist für Sie geeignet, wenn ...
- Sie für Moderation eine wirklich umfassende Ausbildung wünschen, die alle wesentlichen Kompetenzfelder der Moderation abdeckt.
- Sie regelmäßig Workshops und Besprechungen leiten und dafür professionelles Handwerkzeug suchen.
- Sie Wert darauf legen, Ihre Moderationskompetenz durch differenziertes Feedback und praxisnahe Impulse von Profis umfassend weiterzuentwickeln.
- Sie in Ihrer Berufspraxis mit Gruppen und Teams so professionell arbeiten wollen, dass anschließend Resultate – zum Beispiel Entscheidungen und Aufgabendelegationen – zuverlässig umgesetzt werden.

Zielbild
Nach Abschluss der modularen Moderatorenausbildung haben Sie sich alle notwendigen Kernkompetenzen eines Moderators nach der Neuland-Methode erarbeitet. Sie haben Ihr Tun, Ihre Haltung und Ihre Aufgaben als Moderator gründlich reflektiert und verfügen über einen prall gefüllten Methodenkoffer für die konkrete Ausgestaltung Ihrer Moderationen. Zudem haben Sie das nötige soziale Know-how erworben, um Gruppenprozesse selbst in schwierigen Situationen zielführend gestalten zu können.

Inhalte

Lernen Sie vom Marktführer – und werden Sie zertifizierter Neuland-Moderator! Damit legen Sie den Grundstein für Ihre Zukunft als hochqualitativ ausgebildeter Moderator. Profitieren Sie von unserem einzigartigen, preisgekrönten Ausbildungskonzept und dem Erfolg als langjährig bestehendes Trainingsinstitut. In dieser Ausbildung erarbeiten Sie sich die methodischen Voraussetzungen für eine variantenreiche und virtuose Gestaltung von Besprechungen, Workshops und Konferenzen. Sie bauen das erforderliche soziale Know-how auf und lernen, Gruppenprozesse auch in schwierigen Situationen zielführend und souverän zu gestalten.

Das Ausbildungskonzept
Modul 1 – Die Neuland-Moderation
Fundamentale Voraussetzung für die Arbeit in und mit Gruppen

Modul 2 – Gesprächssteuerung in Besprechungen und Workshops
Werkzeuge für den souveränen Umgang mit Gruppen und Dynamik

Modul 3 – Gesprächsprozesse visualisieren und strukturieren
Mit Live-Visualisierung für Klarheit sorgen

Ergänzungsmodule (wählen Sie ein Modul aus den folgenden drei Modulen aus)
Modul 4a – Moderationsmethoden für Fortgeschrittene
Dynamische Werkzeuge für offene Gruppenprozesse

Modul 4b – Entscheidungen, Konflikte und Probleme moderieren
Strukturen – Settings – Prozesse

Modul 4c – Innovationsprozesse begleiten
Moderation mit Design Thinking & Co

Wir empfehlen, mit Modul 1 (Die Neuland-Moderation) zu beginnen. Die Reihenfolge der anschließenden Module bestimmen Sie selbst. Die Zertifizierung erfolgt anhand eines Praxisfalls aus Ihrem Moderationskontext im Rahmen des letzten Moduls.

Weitere Infos

Sie möchten weitere Informationen zu dieser Ausbildung haben? Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@neuland-partner.de.

Anbieter kontaktieren