management forum wiesbaden - Wolfgang Schmidt

Premium Mitglied
DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.)

Coachingausbildung Gruppe 40 (DBVC anerkannt)

Beginn: 11.09.2019

Kosten 7.110 €, zzgl. MwSt inkl. Unterkunft und Vollpension

Die Kosten für den 1. Teil der Coachingausbildung betragen 3.420 € und für den 2. Teil der Coachingausbildung 3.690 € jeweils zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für Privatzahler bieten wir auch Ratenzahlung an. Im Preis enthalten sind Übernachtung und Vollpension in ausgesuchten Hotels.

Privatzahler erhalten einen Nachlass
Ausbildungsformat Präsenzausbildung (Gruppe)
Leitung

Wolfgang Schmidt (Dipl.-Pädagoge, Senior Coach DBVC)

Ort

Wiesbaden und Hotels im Umkreis von Wiesbaden bzw. Süddeutschland

Beginn

Coachingausbildung Teil 1:

Gruppe 40
Kick off 11.04.2019
1. Modul 09. - 10.05.2019
1. PC 04.06.2019
2. Modul 02. - 03.07.2019
2.PC 22.08.2019

(Die eintägigen Veranstaltungen beginnen jeweils 9.30 Uhr und enden 16.30 Uhr. Bei den zweitägigen Veranstaltungen ist der Beginn um 10.00 Uhr am ersten Tag und das Ende am zweiten Tag um 17.00 Uhr)

Coachingausbildung Teil 2:

Gruppe 40
Die Termine des 2. Teils werden noch festgelegt und den Teilnehmern bis zum Kick off mitgeteilt. Start wird voraussichtlich im Oktober/November 2019 sein.
1. Modul am 11./12.09.2019
1. PC am 17.10.2019
2. PC am 19.11.2019
3. PC am 19.12.2019
2. Modul am 21./22.01.2020
4. PC/Abschluss am 20./21.02.2020

Umfang 16 Seminartage
Insgesamt 164 Zeitstunden,
davon 124 Präsenzstunden (Zeitstunden)
Zeitrahmen ca. 12 Monate
Teilnehmerzahl max. 10 Personen
Zielgruppe

Coaching wird zu einem immer wichtigeren Instrument um Menschen dabei zu unterstützen, Ziele zu setzen und sie zu erreichen, Energien bewusster und effektiver einzusetzen und sich persönlich weiter zu entwickeln. Die Weiterbildung qualifiziert die Teilnehmer individuell sowohl als Business Coach als auch als Interner Coach.

Um als Teilnehmer zugelassen zu werden erfüllen Sie folgende Kriterien:

Abgeschlossene Ausbildung und 3 Jahre Berufserfahrung

Grundlegende Erfahrungen als Führungskraft, Projektleiter oder im Beratungs-/Personalbereich

Persönliche Integrität und Bekenntnis zum Prinzip der Vertraulichkeit.

Inhalte

Inhalte Coachingausbildung Teil 1:
Das Instrument Wirkanalyse
Coaching und andere Beratungsformen
Fragetechniken
Das Coachinggespräch
Die 5 Schritte im Coachingzyklus
Supervision des eigenen Coachingfalls
Diagnose im Coaching
Die Auftrags- und Kontraktklärung
Beratungsgrundlagen und systemische Interventionsmöglichkeiten
Achtsamkeit im Coachingprozess
Konflikte analysieren aus der Rolle des Coach
Abgrenzung zur Therapie

Inhalte Coachingausbildung Teil 2:
Anforderungen an die Coaching-Persönlichkeit
Das Persönlichkeitsinstrument Golden Profiler of Personality
Instrumente im Coaching
Supervision zu den eigenen Beratungs- und Coachingfällen
Systemisches Coaching und Persönlichkeitsberatung
Instrument Teamrollen nach M. Belbin
Entscheidungs- und Problemlösetechniken im Coaching
Systemische Aufstellungen im Coaching
Fabelhaftes Coaching
Handlungsstrategien des Coaches
Grundlagen, Konzepte und Lösungsstrategien der Teamentwicklung im Coaching
Visualisierungen im Coaching
Entwicklung eines eigenen Coachingprozesses
Feedback zur eigenen Coachingkompetenz

Weitere Infos

Hoher Anteil an praktischen Übungen, Arbeit in Lernpartnerschaften und Triaden, Selbsterfahrung, Hausarbeiten, Abschlussübung mit ausgebildeten Coaches

Anbieter kontaktieren