Kommunikationstraining Simmerl GbR

Business Plus Mitglied

Ausbildung zum Coach als persönlicher Berater

Beginn: jederzeit auf Anfrage

Kosten 14.135,-- EUR (1.850 EUR inkl. MwSt. pro Seminar (insg. 9 Seminare)
sowie
1 Coaching-Praxis-Tag (7 Std.) zum Abschluss 260,-- EUR

Der Treue-Bonus (25 % Ermäßigung ab dem 4. Seminar) ist bereits eingerechnet.

Weitere Möglichkeiten über individuelle Ermäßigungen - z.B. für Privatpersonen - erhalten Sie auf Anfrage!
Ausbildungsformat Präsenzausbildung (Gruppe)
Leitung

Claudia Simmerl (Dipl.-Päd.), Werner Simmerl (Dipl.-Verwaltungswirt FH), Tanja Simmerl (Dipl.-Kauffrau Univ.), Stefan Beißer (Dipl.-Theologe)

Ort

96231 Bad Staffelstein

Beginn

Beginn der Ausbildung ist zu jeder Zeit möglich, da es keine feste Ausbildungsgruppen gibt, sondern ein flexibel belegbares Seminar-Baustein-System.

Umfang 9 x 3-Tages-Seminare (a 21 Stunden) = 27 Tage (189 Std.)
zzgl. 1 Coaching-Praxis-Tag (7 Std.)
Zeitrahmen Dauer ca. 2 Jahre (individuell planbar)
Teilnehmerzahl min. 5, max. 14 Personen
Zielgruppe

Wenn Sie als Coach Menschen mit ihren persönlichen Problemen und Chancen ins Zentrum Ihrer Arbeit stellen, eignet sich für Sie die Ausbildung zum Systemischen Coach als persönlicher Berater. Die Aufgabe eines persönlichen Beraters ist es, seinen Kunden/Zu-Beratenden darin zu fördern, sein Leben zu meistern, also mit Schwierigkeiten gut umgehen zu lernen.

Wenn Sie den Schwerpunkt auf die Beratung von Menschen im Unternehmenskontext legen, bietet sich die Ausbildung zum Systemischen Coach als Organisationsberater an. Als Organisationsberater steht das Ziel im Vordergrund, Mitarbeiter oder Teams in ihrer Leistung fürs Unternehmen zu fördern. Ein Organisations- bzw. Unternehmensberater hat die Aufgabe, der Organisation bzw. dem Unternehmen zu helfen, erfolgreich zu sein, Gewinne zu optimieren, langfristig zu überleben.

Inhalte

Spezielle Elemente der Ausbildung zum Systemischen Coach als persönlicher Berater sind persönlichkeitsorientierte Seminare, die den Doppeleffekt haben, dass man für seine eigene Entwicklung etwas tut und zugleich lernt, wie man andere Menschen darin fördern kann. Zudem werden NLP-Interventionsmuster gelehrt, die dem persönlichen Berater eine Vielfalt
an methodischem Know-how ermöglichen.

Die Ausbildung zum Systemischen Coach als Organisationsberater bietet systemische, ziel- und visionsorientierte Seminare an. Wissen und Können im Bereich der Moderation und des Projektmanagements sind zudem ein unabdingbarer Ausbildungsbaustein.

Beiden Ausbildungs-Gängen gemeinsam sind die Bereiche NLP, Coaching-Grundlagen, der Systemische und Provokative Ansatz, die Methode des Figurenkabinetts®, Konfliktmanagement und Supervision der eigenen Arbeit.
Als Basis und zur Begleitung des Einzelnen in seinem individuellen Lernweg empfehlen wir drei Coachingtermine. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, bei brennenden Fragen die Hotline zu nutzen.

Der Abschluss der Ausbildung zum Systemischen Coach wird durch ein individuelles Testing abgelegt, mit einem Zertifikat und auf Wunsch mit qualifiziertem Zeugnis dokumentiert. Zulassungsbedingungen für das Testing sind die angegebenen Seminarbausteine und der Nachweis von fünf selbst durchgeführten Coachingsitzungen.

Weitere Infos

Sie können mit dieser fundierten Ausbildung auch an weitere Zertifikate und Qualifikationen bei uns anschließen:

* wingwave-Coach
* NLP-Practitioner, NLP-Master, Coach, DVNLP sowie Master-Coach, DVNLP
* Quattro-Coach

www.quattro-coaching.de
www.simmerl.de

Anbieter kontaktieren