IFW Institut für Fort- und Weiterbildung

Professional Mitglied

Weiterbildung Systemisches Coaching

Beginn: 02.06.2019

Kosten Kosten Erstseminar 1.250,- €

Gesamtkosten Privatzahler: 8.900,- €
Gesamtkosten Firmenzahler: 11.600,- €
(Die Kosten des Erstseminars werden angerechnet.)

Alle Beträge sind MwSt.-frei.
Ausbildungsformat Präsenzausbildung (Gruppe)
Leitung

Dr. Hans Friedl

Wirtschaftswissenschaftler und Sozialpädagoge (FH),
Geschäftsführer des IFW Consulting und sämtlicher Weiterbildungen,
Gründer, Fachlicher Leiter und Trainer der Systemischen Coaching-Weiterbildung,
Fachlicher Leiter und Lehrender für Systemische Beratung und Therapie (DGSF), langjährige Leitung von Unternehmen

Schwerpunkte:
Konzeption, Betreuung und Lehre systemischer Weiterbildungen,
Coaching der oberen Führungsebenen in Organisations- und Führungsfragen, Strategieberatung, Changemanagement-Prozesse, Team- und Konfliktmanagement, Managementwechsel,
Begleitung von Großprojekten

Ort

Die Seminare und Workshops werden im Hotel Alpenblick in Ohlstadt durchgeführt.
Die Supervisionsblöcke finden in München statt.

Beginn

13. - 18.05.2018

Seminar 1 "Führungsverhalten in Gruppen"

Dieses Seminar ist der intensive Startpunkt der Systemischen Coaching-Weiterbildung. Sie erfahren unmittelbar, wie Sie in einer Gruppe wirken und welche Rollen Sie unbewusst übernehmen. In fünf Tagen erleben und reflektieren Sie in wechselnden Spannungsbögen Ihr eigenes Verhalten in Gruppen.

Nach dieser ersten Veranstaltung entscheiden Sie, ob Sie die gesamte zweijährige Weiterbildung absolvieren.

Umfang 5 Seminare à 5 Tage
3 Methodenworkshops à 3 ½ Tage
2 Supervisionsblöcke à 3 Tage
Zeitrahmen 24 Monate
Teilnehmerzahl Max. 18 Personen
Zielgruppe

Wir halten eine Mischung unterschiedlicher Teilnehmer, die sich gegenseitig synergetisieren, für optimal. Deshalb sprechen wir u.a. folgende Personengruppen an:

- Menschen mit Managementerfahrung, die später als Coach arbeiten wollen
- (künftige) Führungskräfte, die Coaching als Expertise erlernen und diese Veranstaltung als persönliches Führungskräfteentwicklungsprogramm nutzen
- Mitarbeiter aus der Personalentwicklung
- Kollegen aus psychosozialen Institutionen, die Leitungsfunktionen wahrnehmen und sich für Supervisionsaufgaben in psychosozialen Institutionen qualifizieren wollen
- Personen mit Wunsch, sich neu zu definieren und zu orientieren

Inhalte

Während der berufsbegleitenden Weiterbildung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in unterschiedliche Coachingmethoden, Führungs- und Interventionstechniken:

Seminar 1: Führung und Persönlichkeit
Methoden-Workshop 1: Steuerung von Teamprozessen
Seminar 2: Systemanalyse
Seminar 3: Coaching und Beratung
Methoden-Workshop 2: Moderation und Akquise
Seminar 4: Konfliktmanagement
Methoden-Workshop 3: Konfliktmanagement
Seminar 5: Ressourcen und Lösungen

Sie entwickeln Ihren individuellen Führungs- und Coachingsstil für die Arbeit mit Einzelnen, Teams und Organisationen. In den Methoden-Workshops haben Sie Gelegenheiten, das Gelernte unmittelbar praktisch anzuwenden und mit neuen Handlungsoptionen zu experimentieren.

Wir sehen unser Business-Coaching als besondere Expertise für Führungskräfte.

Weitere Infos

Die Weiterbildung ist DGSF zertifiziert. Unser Weiterbildungsansatz entspricht der Meinung des DGSF-Vorsitzenden Dr. Hermann, wenn er sagt: "Coaches benötigen mehr als ein paar schnell erlernte Coaching-Tools. Wenn sie nachhaltig erfolgreich sein wollen, brauchen sie auch ein hohes Maß an personalen Kompetenzen und Erfahrung im Umgang mit Beziehungsprozessen."

Anbieter kontaktieren