ifs-Essen

Business Mitglied

Systemische Supervision, Coaching und Grundzüge der Organisationsentwicklung

Beginn:

Kosten Honorarkosten (inkl. Lehrsupervisionen): 5.800,00 Euro, zzgl. Aufnahme- und Abschlussgebühr von je 100,00 Euro; zahlbar in Raten
Ausbildungsformat Präsenzausbildung (Gruppe)
Leitung

Reinert Hanswille, Ruth Lindner, Ulf Klein, Stefan Öfner-Py, Ralf Vorschel etc.
Eine ausführliche Information zur Qualifikation der Trainer unter http://www.ifs-essen.de

Beginn

kostenfreie Einführungs- und Kennenlerntage
Start: jährlich

Umfang Einführungstag
9 Blockseminare à 3 Tage
1 Blockseminare à 4 Tage
10 Supervisionstage
12 Intervisionstage

680 USt. über 2 Jahre
Zeitrahmen Die Blockseminare und Supervisionstermine erstrecken sich über einen Zeitraum von ca. 2 Jahren
Teilnehmerzahl max. 24
Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die ihr praktisches Wissen im alltäglichen Umgang mit Systemen vertiefen und sich in ihrer Professionalisierung weiter entwickeln wollen.

Angesprochen sind:
Mitarbeiter aus dem Bereich der psychosozialen Versorgung, Bildungsarbeit, Kliniken, Personalentwicklung, Unternehmensberatung, Trainer etc.

Inhalte

Systemische Beratung in Teams und Organisationen. Entwicklung eines Beraterprofils, Erlernen systemischer Techniken und Haltungen. Methoden aus dem Psychodrama, dem NLP und der Hypnotherapie kennenlernen. Beratungskompetenz erweitern in der Arbeit mit Einzelnen, Gruppen, Teams und Organisationen.
Eine ausführliche Beschreibung der Inhalte finden sie unter http://www.ifs-essen.de/

Anbieter kontaktieren