Business Plus
69124 Heidelberg
Die Coaching-Ausbildung bei echt. coaching® hat zum Ziel, dass Sie lernen fundierte, professionelle Einzelcoachings durchzuführen. Ihre Coaching-Kompetenz wird berufsbegleitend und praxisnah innerhalb eines Jahres professionalisiert. Wir vermitteln Ihnen das nötige Know-how um als erfolgreicher Coach zu arbeiten. Die humanistisch-interdiszipliär konzipierte Ausbildung unter der Leitung von Margret Fischer legt Schwerpunkte auf Coaching-Haltung, Selbstreflexion, Methodenvielfalt, Feedback, Kreativität, Praxisorientierung und der Entwicklung eines individuellen Coaching-Stils.

Angehende Coaches können mit dem erlernten Coaching-Konzept blinde Flecken aufdecken, Klarheit schaffen, Kommunikation optimieren und Handlungen bei Ihren Kunden initiieren. Es wird ein ressourcenorientiertes Modell nach Prof. Dr. Klaus Grawe und Prof. Dr. Siegfried Greif zugrunde gelegt, das davon ausgeht, dass Mensch und Unternehmen alle Ressourcen für Veränderungen in sich tragen. Die Aufgabe eines neutrales Coaches ist es, gemeinsam mit dem Kunden diese Ressourcen zu wecken, eine entsprechende Strategie zu entwickeln und diese mit Freude Schritt für Schritt umzusetzen.
Kontakt aufnehmen
  • Gründungsjahr der Einrichtung
    2003
  • Gründungsjahr der Coaching-Weiterbildung
    2005
echt. coaching® - Interdisziplinäres Ausbildungs-Institut |
Margret Fischer
Gervinusweg 7/2
69124 Heidelberg

Referenzen

Teilnehmerstimmen:
Besonders positiv ist mir aufgefallen, dass es Dir gelingt völlig unterschiedliche Menschen Charaktere in dieser Ausbildung mit den verschiedenen Hintergründen zusammen zu bringen und zu einer außerordentlich engagierten Arbeitsgruppe zu formen. Ich habe Dich als sehr wertschätzend empfunden und habe es genossen, mir meine persönlichen Ressourcen von Dir ausgraben zu lassen. Für die gemeinsame Arbeit waren für mich Dein Humor und Deine gute Laune ein sehr wichtiges Element.
– Andrea Schendel, Fachanwältin für Familienrecht, Mediatorin, Dozentin IHK, Kanzlei Phillip, Sudmann & Schendel

Auf einzigartige Weise erreicht Sie die angestrebten Ziele mit sensiblem Einfühlungsvermögen, belebender Kreativität und erfrischender Offenheit, wobei auch ungewöhnliche Wege und Vorgehensweisen mit Leichtigkeit und wie selbstverständlich ihren passenden Platz in ihrer effizienten Arbeitsweise finden. – Dr. Michael Ullman, Dipl.-Volkswirt, Trainer, Systemischer Berater, Leiter Akademie

Selten habe ich eine solch überzeugende Ausbildung genossen. Ich habe viel Zeit bekommen, mich selbst kennen zu lernen, mich selbst weiter zu entwickeln, mich selbst zu erfahren in allen Dimensionen des Seins. Das alleine ist schon ungewöhnlich, aber gleichzeitig habe ich eine große Palette an Methoden und Umsetzungsmöglichkeiten lernen dürfen. Gelernt Coachings durchzuführen und das effizient und strukturiert. Der personzentrierte Ansatz, den habe ich nicht gelernt, den habe ich gelebt und am eigenen Leib verstanden. Die Ausbildung zu machen, war die beste Entscheidung meines Lebens.– Nathalie Parks, Erziehungswissenschaftlerin, Sales Trainerin

Vielen Dank für die Coaching-Ausbildung bei echt. coaching®, aus der ich sehr viel mitgenommen habe. Ich habe viele Coaching-Tools kennen gelernt und gelernt sie erfolgreich in der Praxis anzuwenden. Die vielen Übungen, die wir in der Ausbildung angewandt haben waren ein wichtiger Baustein und haben mir Sicherheit vermittelt. Zusätzlich war auch viel Selbstreflexion gefordert, was mich auch in meiner persönlichen Entwicklung weiter gebracht hat. – Petra Weber, Dipl.-Volkswirtin, Bereichsleitung Weiterbildung

Die Ausbildung brachte mich persönlich und fachlich ein gutes Stück weiter. Insgesamt waren für mich neben vielen anderen Dingen besonders positiv: Der angenehme familiäre Rahmen, der erlebnisorientierte Ansatz und die Disziplin-übergreifende Methode, die ideale Dreier-Konstellation bei den Coachingübungen, die kleine Gruppe und auch der ausreichende zeitliche Abstand zwischen den Modulen. Wesentlich war aber auch die liebevolle und authentische Art von Frau Margret Fischer. Konkret kann ich bereits jetzt vieles Gelernte in meiner täglichen Projektarbeit anwenden, und für die Zukunft zeichnen sich ebenfalls interessante berufliche Einsatzmöglichkeiten ab.
– Olga Reiff, Consultant RH, Etudes & Formation S.A, Luxembourg

Meine Coaching-Ausbildung war auch eine Art der Selbstfindung. Die Arbeit in den Kleingruppen an realen Coachingthemen (auch den eigenen) machte die Ausbildung so wertvoll. Ich bin mit mir und mit anderen geduldiger geworden. Außerdem habe ich eine breite Palette von Beratungs-Methoden kennen gelernt und konnte den theoretischen Input immer auch gleich in der Praxis der Gruppenarbeit erproben. Ein Ausbildungsjahr, das sich gelohnt hat. – Marlene Buhleier, SWR-Redakteurin

In der Ausbildung habe ich viel an Selbstsicherheit gewonnen und dadurch mein Auftreten und meine Ausstrahlung verbessert. Ich konnte meine Stärken im Berufsalltag besser einbringen und habe dadurch meine Stellung optimiert. Der Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen fällt mir leichter. Ich habe mich immer sehr wohl in der Gruppe gefühlt und die gesamte Ausbildungszeit als sehr wertvoll und angenehm empfunden. – Sybille Lange-Hermstädt, Ärzteteam Dr. Redlich

Während der gesamten Ausbildungszeit stand der Mensch im Vordergrund. Der hohe Anteil an Übungsphasen mit realen Coaching-Fällen machte die Ausbildung besonders wertvoll. Dazu kam fachlicher und fundierter Input in einer angenehmen Atmosphäre. - Ein wichtiger Baustein für meine persönliche Weiterentwicklung. – Wolfgang Gallus, Trainer T-Mobile Deutschland GmbH

Mein Kommunikations- und Führungsverhalten ist professioneller geworden, da ich mich nicht mehr alleine auf meinen gesunden Menschenverstand verlassen muss, sondern über theoretisch fundiertes Wissen verfüge. Hilfreich war, dass ich mit der praktischen Umsetzung dieses Wissens während der Ausbildungsmodule in einem geschützten Rahmen experimentieren konnte. Insgesamt hat sich meine Persönlichkeit weiterentwickelt, ich bin selbstbewusster geworden.
– Kerstin Kindler, Reference Development Editor Springer-Verlag GmbH

Ich bedanke mich bei vielen Auftraggebern, u. a. BASF AG, Dekra GmbH, SAP SE und weiteren Unternehmen.

Beachten Sie auch die Rezensionen auf Google.

Schicken Sie uns gerne eine Anfrage!