Coachingzentrum Olten GmbH

Premium Mitglied

Betrieblicher Mentor mit eidg. Fachausweis FA - CAS Coaching

Beginn: 09.04.2019

Kosten Ihre Investition
-16 Tage während 1 1/2 Jahren, plus ca. 6 Std. pro Woche Selbststudium, Intervisionstreffen und Umsetzung in die Praxis.
-Stufen 1-3, inkl. Kursunterlagen, zahlbar in 4 Raten zu CHF 3'850.- innerhalb eines Jahres oder gesamthaft bei Kursbeginn CHF 14'900.-
-Prüfungsgebühr eidgenössische Prüfung (Änderungen vorbehalten) CHF 2‘250.-

Dieser Lehrgang ist subjektfinanziert. Nach dem Abschluss der Berufsprüfung erhalten Sie unabhängig vom Resultat bis zu 50% der von Ihnen finanzierten Lehrgangskosten vom Bund zurückerstattet.
Ausbildungsformat Präsenzausbildung (Gruppe)
Leitung

Coachingzentrum Olten

Ort

Coachingzentrum Olten, SeminarInsel

Beginn

09.04.2019

Teilnehmerzahl 10
Zielgruppe

Die Teilnehmenden kommen aus verschiedenen Branchen,
von Profit- und Non-Profit Organisationen und der
Verwaltung.

Folgende Berufe und Rollen werden häufig ausgeübt:

HR-Verantwortliche/-r Personalberater/-in
Personalentwickler/-in
Lehrperson, Berufsbildner/-in
Führungsperson
Projektleiter/-in
Kommunikationsverantwortliche/-r
Qualitätsverantwortliche/-r
Geschäftsführer/-in von KMU-Betrieben

Inhalte

Als Coach oder Betriebliche Mentorin, Betrieblicher Mentor verfügen Sie über die notwendigen Kompetenzen, Einzelpersonen in Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozessen professionell zu begleiten.

Ausbildungsziele
Sie werden befähigt, Menschen in Entwicklungsprozessen zu begleiten, Perspektivenwechsel anzuregen und bei Entscheidungsfindungen anzuleiten. Als Begleitungsperson lernen Sie Impulse zu setzen und danach Menschen bei der eigenen Lösungsfindung zu unterstützen. Dabei gehen Sie aufgaben- und personenbezogen sowie prozess- und ressourcenorientiert vor. In diesem Lehrgang erweitern Sie Ihre Fach-, Methoden-, Selbst- und Sozial-kompetenzen, um Einzelpersonen im Format Coaching und/oder Mentoring zu begleiten. Sie entwickeln Ihre persönliche
Coachinghaltung.

Ihr Nutzen
Professionelle Begleitung von Coaching- und Mentoring-
Prozessen
– Aneignung einer persönlichen Methodenvielfalt für die Tätigkeit als Coach und Mentor/-in
– In den Lehrgang integrierter persönlicher Entwicklungsprozess
(Zulassungsbedingung: Supervisionssitzungen für die eidg. Berufsprüfung)
– Erarbeitung Kompetenznachweise, Prüfungsvorbereitung
– Nachhaltige Stärkung der eigenen Führungs-, Coaching- und Sozialkompetenz
– Spannender Erfahrungsaustausch dank Teilnehmenden aus den verschiedenen Branchen, aus Profit- und Non-Profit-Organisationen und der Verwaltung

Weitere Infos

http://www.coachingzentrum.ch/ausbildung/betriebliche-r-mentor-in-mit-eidg-fa-cas-coaching/

CAS Resilienztraining

Beginn: 10.04.2019

CAS Interkulturelles Coaching

Beginn: 09.10.2019

Anbieter kontaktieren