Brandinvest Corporate Coaching - Dr. Brigitte Wolter, Senior Coach DBVC

Business Plus Mitglied
DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.)

Personal und Business Coach IHK - DBVC anerkannte Weiterbildung

Beginn: 19.10.2019

Kosten 8.990,00 Euro
zzgl. 400,00 Euro Prüfungsgebühr)
MEHRWERTSTEUERFREI.

Kursgebühr inkl. Vorgespräch, umfangreiche, hochwertige Kursunterlagen und TAGESPAUSCHALE (Mittagessen, Kaffeepausen-Pausen mit Snacks, Getränke im Seminarraum)
Umfang: 10 Module a 2 Tage über ein Jahr verteilt an 10 Wochenenden (Sa+So) + 1 Prüfungstag

Ausbildungsformat Präsenzausbildung (Gruppe)
Leitung

Dr. Brigitte Wolter ist zertifizierter Business Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Darüber hinaus ist sie als Senior Coach und Weiterbildungsanbieterin beim Deutschen Bundesverband Coaching- DBVC- akkreditiert.

Sie verfügt über langjährige Berufserfahrungen in TOP-Führungspositionen im Kommunikationsmanagement, Corporate Identity-, Projekt- und Event-Management sowohl auf Agenturseite (2 Jahre) als auch auf internationaler Konzernebene (18 Jahre).

Seit 2003 coacht Dr. Wolter Fach- und Führungskräfte, Geschäftsführer/innen sowie Manager/innen aus Wirtschaft und Politik. Seit 2008 bildet sie Coaches aus.

Ort

Hohenstein, ****Hofgut Georgenthal
Nähe Frankfurt am Main, Wiesbaden

Beginn

19. Oktober 2019

Umfang 21 Seminartage,
150 Unterrichtsstunden
Zeitrahmen 12 Monate
Teilnehmerzahl Min. 6, max. 8
Zielgruppe

Die Ausbildung zum Personal und Business Coach IHK wendet sich an lebens- und berufserfahrene Personen in unterschiedlichsten Positionen. Sie ist besonders geeignet für Personalverantwortliche in Unternehmen und Organisationen, vor allem für Manager/innen, Führungskräfte, Personalentwickler/innen sowie Human Resources Manager/innen. Weiterhin angesprochen sind Personen, die eine eigene Coaching- und Beratungs-Praxis eröffnen wollen sowie generell Personen in beratenden, sozialen, medizinischen Berufen.

Bisherige Teilnehmer/innen kommen aus ganz Deutschland. Darunter sind Fach- und Führungskräfte aus Bereichen wie Personalentwicklung, Marketing, Vertrieb, Logistik. Sie kommen u. a. als Betriebswirte, Psychologen, Pädagogen, Juristen, Theologen, bereits selbständige Coaches und Trainer, die allesamt eine Vielfalt an Erfahrung einbringen und für einen inspirierenden Austausch sorgen.

Inhalte

-Philosophisch / ethische Aspekte des Coachings
-Coaching: Definition und Abgrenzung zu Beratung und Therapie
-Sinnbasiertes, werteorientiertes Coaching
-Werteorientiertes Berufsleitbild
-Selbstverständnis als Coach
-Coaching als Profession: Standards des DBVC
-Auftragsklärung, Analyse, Themenfindung, Coachinganlässe
-Coaching-Erstgespräch, Kontraktgestaltung bei Personal und -Business Coaching
-Werkzeuge wirksamer Kommunikation: aktives und passives -Zuhören, Wertschätzung, Empathie, Kongruenz
-Nonverbale Kommunikation, die Macht Ihrer Stimme
-Stressmanagement, Stress- und Burn- Out-Prävention
-Werkzeuge des systemisch / integrativen Coachings
-Einstellungsmodulation durch Interventionen, die auf anerkannten -Psychotherapieverfahren beruhen
-Gestaltung des Coaching-Prozesses
-Business Coaching: Coaching bei Führungskräfteentwicklung,
-Changemanagement, Teamentwicklung, Inplacement, Outplacement, etc.
-Executive Coaching
-Erlernen und Trainieren weiterer Interventionen und Impact--Techniken
-Simulation von Coaching-Sessions im Rollenspiel
-Psychologisches Grundlagenwissen für Coaches
-Entwicklung eines eigenen Coaching-Profils und Coaching Konzeptes
-Marketing für Coaches
-Intensive Prüfungsvorbereitung mit
-Fallstudien, Rollenspielen und simulierten Coaching-Sessions
-Feedback und Ausblick

Weitere Infos

Der Kompaktlehrgang Coaching ist sehr praxisbezogen und trainingsintensiv. Alle Teilnehmer/innen werden von Anfang an vor der Gruppe präsentieren, lehren, coachen und selbst gecoacht werden. Intensives Kommunikationstraining sowie praktische Übungen zum Aufbau und Ablauf von Coachingsitzungen sind elementare Bestandteile der Ausbildung, die außerdem wichtige Tipps zur Positionierung Ihrer Praxis / Ihres Beratungsprofils enthält.

Die Coaching-Weiterbildung ist vom DBVC anerkannt.

Die Ausbildung basiert auf Methoden des integrativ/systemischen Coaching. Sie umfasst insgesamt 12 Monate und findet in 10 Modulen zu je 2 Tagen (= insgesamt 20 Tage) in Gruppen von 5 bis max. 12 Personen statt. In einem eintägigen Curriculum präsentieren Sie Ihr Konzept als Coach und stellen in einer etwa einstündigen schriftlichen Prüfung und einem Life Coaching das Gelernte und Ihre neuen Erkenntnisse unter Beweis. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat "Personal und Business Coach IHK". Die Gruppengröße mit 6-12 Teilnehmern ermöglicht ein individuelles Eingehen auf jeden einzelnen und intensive Lernerfahrungen.

Vorrangiges Ziel der Fortbildung ist es, die Teilnehmer/innen dahin zu führen ihre Persönlichkeit, ihr Selbstverständnis und ihr spezielles Profil als Coach herauszuarbeiten und ihren Coaching Stil zu prägen.


Anbieter kontaktieren