artop - Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin

Premium Mitglied
DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.)

Moderationsausbildung

Beginn: 09.04.2019

Kosten Für Privatpersonen: 2.900,00 EUR (zahlbar in 6 monatlichen Raten)

Für Unternehmen: 3.500,00 EUR (pro Teilnehmer/in)

Wir fördern gemeinnützige Organisationen, z.B. aus dem sozialen Bereich. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Die Ausbildung ist von der Umsatzsteuer befreit.
Ausbildungsformat Präsenzausbildung (Gruppe)
Leitung

Ragna Lienke

Weitere Ausbilder/innen:

Kathleen Grieger
Dr. Sebastian Kunert
Dr. Stephan Bedenk

Ort

artop GmbH
Christburger Str. 4
10405 Berlin

Beginn

09.04.2019

Umfang Der Umfang der Ausbildung beträgt insgesamt:

Fünf Module (insgesamt 80 Ausbildungsstunden)
Moderationscoaching mit einem/einer Ausbilder/in (eineinhalb Ausbildungsstunden) (insgesamt mindestens drei Stunden)
Unterstützung durch die internetbasierte artop-Groupware

Zeitrahmen 7 Monate
Teilnehmerzahl 15
Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an:

• Führungskräfte und leitende Angestellte in Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und bei freien Trägern
• Projektleiter/innen und Projektmitarbeiter/innen
• Personal- und Organisationsentwickler/innen
• Berater/inen, Trainer/innen und Dozent/innen
• Aktive Kommunikatoren

Inhalte

Die Ausbildung befähigt dazu, selbstständig Moderationskonzepte zu entwickeln und Moderationen in unterschiedlichen Kontexten erfolgreich umzusetzen.

Die Ausbildung ist berufsbegleitend und eingebettet in ein praxisnahes und modernes Konzept für Moderationen in Unternehmen und Organisationen. Die Ausbildungsinhalte entsprechen den vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Moderation und repräsentieren unseren langjährigen Erfahrungshintergrund. Ihr kontinuierlicher Lernzuwachs wird durch inhaltlich aufeinander aufbauende Module erreicht. Neben dem Erwerb fachlicher und methodischer Kenntnisse wird ein großer Schwerpunkt auf die Prägung und Weiterentwicklung der individuellen Moderationsfähigkeit der Teilnehmenden gelegt. Auf diesem Wege finden alle Teilnehmenden ihren eigenen Stil.

Lernziele der Ausbildung sind:

• Fach- und Methodenkenntnisse über Moderationsprozesse
• Fähigkeit zur Auftragsklärung und Rollenabgrenzung
• Entwicklung einer struktur- und sinngebenden Grundhaltung
• Entwicklung, Durchführung und Ergebnisdarstellung von Moderationsprozessen
• Fertigkeiten im Einsatz von Moderationstechniken
• Fertigkeiten in der Visualisierung
• Fähigkeit zur Steuerung von Gruppenprozessen
• Sicherer Umgang mit konflikthaften Moderationssituationen

Weitere Infos

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular auf www.artop.de aus und fügen Sie einen tabellarischen Lebenslauf bei.

Sollten Sie Fragen zum Anmeldeprozess haben, wenden Sie sich bitte an unser Akademie-Team.

Telefon: +49 (0)30 44 012 99-60
E-Mail: akademie@artop.de

Anbieter kontaktieren