Executive Coachingausbildung - Dr. Rolf Meier

Professional Mitglied

Executive Coachingausbildung
Dr. Rolf Meier

Kontorhaus Phoenixhof, Schützenstrasse 9
22761 Hamburg

Tel.: 041 93 - 96 96 50
Fax: 041 93 - 96 96 51
Mobil: 0172 - 45 39 39 5

dr.meierno spam@management-coachausbildung.de
www.management-coachausbildung.de

Allgemein

Gründungsjahr: 2003
Die Ausbildung existiert seit: 2003

Anbieterbeschreibung

Anbieterbeschreibung

Die didaktisch-methodischen Fundamente der Ausbildung
Systemischer Management Coach - DIE HAMBURGER
SCHULE - basieren auf dem Verständnis von Coaching und
Coachausbildung, wie sie in der Internetpräsenz
http::/www.hamburger-schule.com beschrieben sind.
Die
HAMBURGER SCHULE ist ein eigenständiger didaktischer
Ansatz zur Kompetenzentwicklung von Coachs. Sie
repräsentiert keine anderen Schulen oder Richtungen. Als
virtueller Marktplatz bietet die HAMBURGER SCHULE allen
Orientierung, die sich folgende Fragen stellen:

- Was ist die Identität von Coaching?

- Was ist das Wesen von Kompetenzen, die ein Mensch für
seinen bewusst angestrebten Erfolg benötigt?

- Welche Qualitätsstandards sind für das Wirken und die
Ausbildung von Coachs "state of the art"?


So individuell und konkret Menschen sind, so individuell und
konkret sollte deshalb Coaching gestaltbar und erlebbar sein.

Die Hamburger Schule hat sich den Auftrag gegeben, den
Orientierungsmaßstab zu grundsätzlichen Fragen zum
Coaching anzubieten (Essentials). Die Hamburger Schule
versteht sich aber auch als "Anwalt" der Thematik
"Coaching", um auf der Basis von reflektierter Erfahrung als
Coach und Coachausbilder Deutungshilfe anzubieten, um so
die "Unversehrtheit von Coaching" zu ermöglichen. Im richtig
verstandenen Sinne geht es der Hamburger Schule, um die
öffentliche Akzeptanz - "der Ästhetik von Coaching".

Diese Ästhetik der Gestalt von Coaching ist gut erkennbar an
der

- Vision von Coaching:
Coaching bietet den besten Kontext zur Entwicklung von
nachhaltiger Selbstorganisation des Menschen.

- Mission von Coaching:
Coaching beachtet bei der Entwicklung von nachhaltiger
Selbstorganisation die Werte:
- Freiheit
- Freiwilligkeit
- Ressourcenverfügung
- Selbststeurung

Coaching verfolgt drei Anliegen:
- Wahrnehmungserweiterung auslösen
- Handlungsalternativen ermöglichen
- Entscheidungsfähigkeit sichern

Bemerkungen

Der Lehrcoach:

Dr. Rolf Meier

Seine Themen sind:
- Führung,
- Veränderungsarbeit,
- Persönlichkeitsentwicklung,
- Seniorität im Management,
- Werteorientierung.

Als mehrfacher Buchautor blickt Dr. Rolf Meier auf eine
langjährige Management- und Führungserfahrung zurück.

In verschiedenen Branchen, Unternehmensgrößen und
Positionen konnte er sein unternehmerisches Denken und
Handeln schärfen.

Als Initiator und Mitbegründer der "Hamburger-Schule - ein
eigenständiger didaktischer Ansatz zur
Kompetenzentwicklung von Coachs" hat er das systemische
Coaching in der Wirtschaft auf eine überprüfbare Basis
gestellt. Die klare Ausrichtung auf die Wirtschaft und die
Leidenschaft für das Fördern und Entwickeln von Einzelnen
und Teams finden sich ebenfalls in seiner Tätigkeit als
Ausbilder für Coachs wieder. Seine Liebe zu Plausibilität und
Effizienz vereint Dr. Rolf Meier auch als Assessment-
Entwickler und -leiter, Berater und Umsetzungshelfer von
Personalentwicklungskonzepten. Gelassenheit und
Professionalität bezeugen seine langjährige Erfahrung. Sein
scharfer Blick für das Wesentliche macht ihn als Management
Coach zu einer objektiven Größe.

Unterstützt wird Dr. Rolf Meier durch gut ausgebildete
Systemische Management Coachs - DIE HAMBURGER
SCHULE -. Es sind führungs-und coachingerfahrene
Persönlichleiten.
- Diplom Betriebswirtin Hella Puls

Referenzen

Profitieren Sie von unserer Praxis.
Eine Auswahl unserer Referenzen:

* AstraZeneca GmbH, Wedel
* avantaxx GmbH & Co KG, Elmshorn
* Axel Springer AG, Hamburg
* Central Krankenversicherung AG, Köln
* Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Kiel
* Commerzbank AG, Frankfurt
* Delphin Schiffahrt, Hamburg
* Deutsche BP AG, Hamburg
* Deutsche Lufthansa AG, Köln
* Direct Job Zeitarbeit GmbH, Hamburg
* Firmengruppe Niederberger, Porz
* GfU GmbH, Ahrensburg
* Gruner + Jahr, Hamburg
* Hamburg-Mannheimer Versicherung AG, Hamburg
* Hannover Rückversicherungs-AG, Hannover
* Königlich Dänisches Generalkonsulat, Hamburg
* LBK, Hamburg
* Leonberger Bausparkasse AG, Leonberg
* Menck GmbH, Kaltenkirchen
* Mitsubishi Hightec Paper, Flensburg
* Norddeutsche Affinerie AG, Hamburg
* Novomind AG, Hamburg
* Otto-Versand, Hamburg
* Porsche Engineering Services GmbH, Bietigheim
* Pharmaserv GmbH, Marburg
* Provinzial Versicherung, Kiel
* Ratio GmbH, Hamburg
* Rheinisch-Westfälischer Genosenschaftsverband e.V.,
Münster
* Röhlig & Co. Holding GmbH & Co KG, Bremen
* T-online International
* Volksfürsorge Versicherungsgruppe, Hamburg
* Vorwerk Elektrowerke GmbH & Co KG, Wuppertal
* Weber GmbH, Marktdorf
* Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
* Zamek Nahrungsmittelfabriken GmbH & Co. KG,
Düsseldorf

* Zahlreiche Privatkunden


Geschäftsführer, Manager, Führungskräfte und Verkäufer
geben Ihnen gerne Auskunft.

Weitere Kontaktdaten

www.hamburger-schule.com

Anbieter kontaktieren